Fragen und Antworten

Führerschein
Unsere Falkenflöße besitzen einen 15 PS Motor und können ab einem Alter von 18 Jahren ohne Führerschein gefahren werden. Wenn Sie eines unserer Hausboote mieten, erfolgt vor Ort eine Einweisung im Hafen und eine kurze Probefahrt mit Anlege- und Ankermanöver.
Bezahlung
Eine Anzahlung in Höhe von 50% des Preises ist innerhalb von 3 Tagen nach Versand der Aufforderung zu leisten. Der Restbetrag ist 4 Wochen vor Reiseantritt zur Zahlung fällig.
Parkplätze
Parkplätze stehen Ihnen in unmittelbarer Hafennähe kostenlos zur Verfügung.
Dach
Das Betreten des Dachs geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr. Bitte achten Sie auch auf Ihre Kinder.
Bettzeug
Für unsere bequemen Betten bringen Sie das Bettzeug bitte mit.
Checkliste
Um Ihren Bootsurlaub so schön wie möglich zu gestalten, schicken wir Ihnen vor Törnbeginn eine Checkliste zu.
Duschen
Das Hausboot, das sie mieten verfügt über eine eigene Dusche.Fast alle Häfen die mit der Gelben Welle gekennzeichnet sind, bieten Sanitäranlagen mit Warmwasserduschen an, die gegen ein geringes Entgelt benutzt werden können.
Haustiere & Fahrräder
Unsere Hausboote sind leider kein geeigneter Ort für Haustiere.Fahrräder können in vielen Häfen ausgeliehen werden.
Schleusen
Die Brandenburger Schleuse ist eine große Schleuse mit Frachtschiffverkehr. Das Schleusen ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Vercharterers zu tätigen.
Toilette
Unsere Hausboote verfügen über eine Toilette. Bitte werfen Sie nichts in die Toilette, auch kein Toilettenpapier. Benutzen Sie bitte unbedingt den Mülleimer.
Tanken
Das Falkenfloß wird mit vollem Tank an Sie übergeben. Bitte geben Sie das Hausboot voll aufgetankt wieder zurück. Andernfalls übernehmen wir für Sie das Tanken gegen eine Gebühr.
Versicherung
Unsere Falkenflöße sind haftpflicht- und vollkasko-versichert. Ihre Selbstbeteiligung liegt bei 500 Euro.Für Schäden, die durch den Charterer verursacht wurden, haften Sie bis zur Schadenshöhe von 500 Euro. Sollten Schäden grob fahrlässig oder vorsätzlich dem Falkenfloß zugefügt wurden, haftet der Charterer in vollem Umfang.
Stornierung
Sie können bis zu 6 Monate vor Charterbeginn für eine Bearbeitungsgebühr von 150,00 Euro stornieren, bei 3 Monaten für eine Gebühr von 50% des Charterpreises und bei Rücktritt bis zu 30 Tagen vor Charterbeginn für eine Rücktrittgebühr von 90% des Charterpreises. Ein späterer Rücktritt ist leider nicht möglich.